Nachhaltigkeit

in der Produktion und den Lieferketten
Nachhaltigkeit-2.jpg

Nachhaltigkeit bei LAQA

Umweltbewusstsein ist ein wichtiges Thema bei LAQA: Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und ökologische Kriterien bei der Produktion und den verwendeten Materialen sind wesentliche Merkmale unseres Geschäftsmodells. 

Unsere Trinkbecher werden bei Vertragsende oder wenn sie defekt sind, zurückgeholt und dem Recycling zugeführt. Es werden weitgehend recyclingfähige Materialien verwendet. Die Platinen werden geprüft, ggf. überarbeitet und wiederverwendet.

Made in Germany

Unsere Produktionsprozesse sind unter den Gesichtspunkten Energieaufwand, kurze Transportwege und größtmögliche Transparenz in der Lieferkette optimiert. Benötigte Ressourcen werden soweit darstellbar regional abgerufen. 

Bei der Auswahl der Lieferanten und Dienstleister achtet LAQA darauf, dass diese in der Region ansässig sind und ÖRS-konform denken und handeln. So stammen alle bei der Produktion unserer SmartCup beteiligten Unternehmen aus dem süddeutschen Raum.