Enzyklopädie

Startseite/Enzyklopädie/

Dampf

Dampf ist ein Aggregatszustand des Wassers bei Erhitzung über 100°C auf Meereshöhe.

Von |2020-10-30T12:30:19+01:0030. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für Dampf

Darmflora

Die Darmflora ist die Gesamtheit aller Mikroorganismen, die den Darm eines Menschen besiedeln. Zum Großteil handelt es sich dabei um Bakterien. Aufgabe der Bakterien im Darm ist es, Nahrung zu verdauen, lebenswichtige Stoffe zu produzieren und Krankheitserreger zu bekämpfen. Wörtlich [...]

Von |2020-10-30T12:33:55+01:0030. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für Darmflora

Dehydration

Dehydration (medizinisch) ist der Volumenmange der extrazellulären Flüssigkeit, unter anderem des Blutplasmas. Dem Körper wird weniger Flüssigkeit zugeführt, als er verliert.

Von |2020-10-30T12:37:02+01:0030. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für Dehydration

Dehydrierung

Dehydrierung, lat. de, weg, griech. hydro, Wasser, ist die Abspaltung von Wasser aus einer chemischen Verbindung.

Von |2020-10-30T12:35:26+01:0030. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für Dehydrierung

Destillation

Destillation ist ein Verfahren der thermischen Stofftrennung. Hierbei werden Flüssigkeiten durch Verdampfen und anschließender Kondensation gereinigt und gelöste Stoffe separiert.

Von |2020-10-30T12:38:58+01:0030. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für Destillation

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser- Abwasser- und Schlammuntersuchung

Das DEV ist ein genormtes Untersuchungsverfahren zur Bestimmung von Wasserinhaltsstoffen, die der Ausfüllung gesetzlicher Festlegungen, wie dem Wasserhaushaltsgesetz, der Trinkwasserverordnung und den Abwasserverwaltungsvorschriften dienen.

Von |2020-10-30T12:41:45+01:0030. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser- Abwasser- und Schlammuntersuchung

Diabetes Typ 2

Diabetes Typ 2 kommt wesentlich häufiger vor als Typ 1 und tritt ab dem 30. Lebensjahr auf. Ursachen hierfür kommen erbliche Faktoren, Übergewicht und Bewegungsmangel, eine verminderte Insulinempfindlichkeit (Insulinresistenz), eine gestörte Ausschüttung von Insulin oder eine gestörte Produktion bestimmter Darmhormone [...]

Von |2020-10-30T12:55:22+01:0030. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für Diabetes Typ 2

Dichte

Die Dichte eines Stoffes ist der Quotient aus Masse und Volumen.

Von |2020-10-30T12:56:07+01:0030. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für Dichte

Diuretika

Diuretika, griech. -di ,durch und ouresis, das Harnen, gehören in Deutschland heute zu den am häufigsten verordneten Medikamenten. Sie führen zu einer verstärkten Ausscheidung von Harn und werden bei Erkrankungen wie Herz- und Niereninsuffizienz, Lungen- und Lebererkrankungen (hier unter anderem [...]

Von |2020-10-30T12:57:07+01:0030. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für Diuretika

Druck

Druck ist das Maß für die Kraft, die ein Gas oder eine Flüssigkeit auf eine definierte Fläche ausübt.

Von |2020-10-30T12:58:05+01:0030. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für Druck