griech. agchone, würgende Angst, lat. pectoris, Brust, ugs. „Brustenge“.
Oft anfallartig auftretender Schmerz im Brustkorb, der durch eine Minderdurchblutung des Herzens hervorgerufen wird. Die Angina pectoris ist das Leitsymptom der [Koronaren Herzkrankheit] (KHK).